Teepause

Eine Tee-Pause ist ein absolutes Muss wenn Sie in der Türkei unterwegs sind. Es ist gemütlich, der Tee schmeckt köstlich, Sie erfahren viel Neues und lernen die Menschen und ihre zu Recht viel gerühmte Gastfreundschaft kennen. Ein kleiner Snack ist natürlich auch willkommen, probieren Sie eine Spezialität der anatolischen Küche.

Traditionelle Zubereitung

Direkt an der Fernstraße D400 von Antalya Richtung Kemer finden Sie ein Stück traditionelle Türkei. Halten Sie Ausschau nach den Schildern in unserer Bildübersicht und genießen Sie einen im Samowar zubereiteten Çay (Tee) und probieren Sie die köstlichen Gözleme. Das ist eine Art Pfannkuchen, den Sie wahlweise mit Hackfleisch (kıymalı), weißem Käse (peynirli), Kartoffeln (patatesli), Cheddar-Käse (kaşarlı), Spinat (ıspanaklı) oder Wurst (sucuklu) haben können.

Çadır Gözleme

Bild 1 von 12

Çadır Gözleme Lokal zwischen Antalya und Phaselis


Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.

Dieser Beitrag wurde am von in veröffentlicht. Schlagworte: , , .