Çıralı

Ruhe, Beschaulichkeit, malerische Landschaft, fantastische Bergkulisse, strahlend blaues Meer, naturbelassener Strand, freundliche Menschen – einfach ein zauberhafter Ort: das ist Çıralı. Wenn Sie ein alternatives Urlaubsziel suchen, an dem der Massentourismus vorbei gegangen ist, dann sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie sich verzaubern von dieser romantischen Idylle.

Çıralı, Taurusgebirge, Strand, Oleander

Çıralı, der Urlaubs-Tipp für Individualisten

Wo finden Sie das noch: einen schönen Strand mit alten Bäumen und großen Kakteen, dahinter eine blühende Landschaft und das alles eingerahmt von hoch aufragenden Berggipfeln. Wenn Sie Erholung fernab von den Touristen-Hochburgen suchen, dann ist Çıralı einfach das Nonplusultra. Das kleine, ruhige Dorf mit weniger als zweitausend Einwohnern liegt in einer naturgeschützten Landschaft am Fuße des Taurusgebirges. Große Hotelanlagen suchen Sie hier vergeblich. Sie können in kleinen Privathotels oder Pensionen wohnen umgeben von blühenden Gärten und duftenden Orangen- und Zitronenhainen.

Çıralı, naturbelassener StrandUrlaub in naturgeschützter Landschaft

Die Kombination von sauberem, klarem Wasser, naturbewachsenem Strand und unverbautem Blick auf eine grüne und blühende Landschaft mit einer fantastischen Bergkulisse ist einfach einzigartig. Dass es dieses kleine Paradies noch gibt, hat seine Ursachen. Çıralı verdankt seinen Status als Naturschutzgebiet der Caretta caretta. Diese Meeresschildkröte legt seit Tausenden von Jahren ihre Eier dort am Strand ab.

Die Dorfbewohner von Çıralı betreiben aktiven Naturschutz. In der Brutzeit der Schildkröten suchen sie früh morgens, noch bevor der erste Urlauber die Augen öffnet, den Strand nach Brutplätzen ab und sichern Gelege mit kleinen Drahtkäfigen vor Zerstörung. Bis zum Schlüpfen der Schildkröten-Babys sind die Helfer täglich unermüdlich im Einsatz.

Geburtsort der Caretta caretta

Die Dorfbewohner erzählen gerne von „ihren“ Schildkröten, gehören Sie doch zu  Çıralı fast so wie Haustiere. Es ist eine spannende Geschichte vom Eierlegen bis zur Geburt:

Die Mutterschildkröte kommt in den Monaten Mai bis August in der Nacht an Land und legt ihre Eier in mehreren Gelegen mit jeweils zwischen 20 und 150 Eiern ab. Wenn Sie in dunkler Nacht am Strand den Sternenhimmel bewundern, dann erschrecken Sie nicht vor einem herannahenden Ungeheuer: eine ausgewachsene Caretta caretta erreicht eine Panzerlänge von über einem Meter und ein Gewicht von bis zu 100 kg.

Je nach Umgebungstemperatur schlüpfen die kleinen Schildkröten nach etwa 50 bis 80 Tagen und begeben sich nachts instinktiv auf den Weg ins Meer. Das Schildkröten-Team von Çıralı prüft allmorgendlich die verlassenen Nester und trifft nicht selten auf Spätschlüpfer. Denen wird dann auf ihrem beschwerlichen Weg zum Meer geholfen. Viele Urlauber lassen sich dieses einmalige Ereignis nicht entgehen und bewundern trotz der nachtschlafenen Zeit das Schlüpfen der kleinen Caretta caretta und ihren Weg zum Meer – nebenbei erleben sie noch einen fantastischen Sonnenaufgang.  Wenn Sie sich auf einem Video ansehen wollen, wie die kleinen, frisch geschlüpften Schildkröten ins Meer „stolpern“, dann klicken Sie auf dem Bild unten auf den rectsgerichteten Pfeil.

.                                        

ÜbernachtungsmöglichkeitenÇıralı rote Stockrose
Eine gute Auswahl an kleinen Hotels und Pensionen finden Sie hier.

Ihr liebliches Wohl
Die kleinen Restaurant entlang des Strands zeichnen sich duch eine gute türkische Küche mit hervorragenden kleinen Vorspeisen (Meze) aus. Genießen Sie dort fangfrischen Fisch und lassen Sie sich dabei bezaubern vom Sonnenuntergang über dem Meer und dem leisen Plätschern der Wellen.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten
Schwimmen, Tauchen, Wandern, Trekking, Felsklettern, Bergsteigen, Bootstouren (mit Mittagessen), Bazarbesuch, Bikking, Jeep-Touren, Tisch-Tennis, Fahrradfahren

Kinderfreundlichkeit
Ein idealer Urlaubsort für Ferien mit Kindern.

Einkaufsmöglichkeiten
Çıralı ist kein Paradies zum Shoppen, hier gibt es nur kleine Läden für den täglichen Bedarf (Lebensmittel, Strandartikel etc.).

Anfahrt von Antalya
Sie erreichen das 80 km von Antalya liegende Çirali mit den Überlandbussen Richtung Fethiye. Steigen Sie auf der Hauptstrasse bei der Abzweigung nach Çirali aus, von dort verkehrt ein Dolmuş ins Dorf.
Wenn Sie noch nicht so viel Türkeierfahrung haben, dann sprechen Sie mit dem Pensions- oder Hotelbesitzer, bei dem Sie gebucht haben. Oft wird ein Abholservice vom Flughafen angeboten, der nur leicht über dem Selbstkostenpreis liegt.
Mit dem Auto fahren Sie ab Antalya die D 400 in Richtung Fethiye und nehmen die Abfahrt Çıralı.

Quellvermerk: das Schildkröten-Video ist von http://www.youtube.com/watch?v=hI7kDbC9QMM

Dieser Beitrag wurde am von in veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , .