Regenschirm-Straße

Eine Geschäftsstraße mal witzig und kreativ – wie macht man aus einer ganz normalen Geschäftsstraße ohne aufwendige Baumaßnahmen ein optisches Highlight? Nahe der Altstadt von Antalya ist das gelungen. Die Straße hat sich zwar nicht in eine monumentale Sehenswürdigkeit verwandelt, sehr wohl aber in eine kleine Attraktion, die einfach schön, witzig und originell ist.

Regenschirme bei strahlendblauem Himmel

Regenschirme in leuchtendem Rot, Blau, Gelb, Weiß, und Grün hängen vor einem tiefblauen Himmel. Diese außergewöhnliche Straßen-Dekoration ist sicher keine Sehenswürdigkeit, die Ewigkeiten überdauert, wir wollen Ihnen dennoch diese farbenfrohen Bilder nicht vorenthalten. Denn diese Art die Dinge anzupacken ist ganz bezeichnend für die Kreativität, die Phantasie und den Einfallsreichtum der Türken.

Die „Regenschirm-Straße“ mit ihren Restaurant und kleinen Geschäften liegt zwischen dem Uhrturm und der Atatürk-Straße (Palmenstraße), die genaue Lage sehen Sie auf dem Stadtplan. Bei ihrem Bummel durch die Fußgängerzone oder die Altstadt sollten Sie sich dieses farbenfrohe Spektakel nicht entgehen lassen.

Antalya, Regenschirmstraße nahe der Altstadt

Wenn Sie auf dem Stadtplan-Ausschnitt unten auf „Wegbeschreibung hierher“ klicken, können Sie sich den Weg von Ihrem Aufenthaltsort zur Regenbogenstraße anzeigen lassen. Wenn Sie zu Fuß gehen wollen, dann drücken Sie das Fußgänger-Symbol. Die Strecke ist unter Umständen weitaus kürzer als die angezeigte Auto-Strecke.

Dieser Beitrag wurde am von in veröffentlicht. Schlagworte: .